Katharina Kiebacher

23. 05. bis 14. 06. 2015

/how the hand softens the mind/

Eröffnung am Freitag, 22. Mai 2015
um 19:00 Uhr in der Stadtgalerie

Begrüßung durch Stadträtin Beatrix Cmolik


Ausstellung geöffnet von 23.5. bis 14.6.2015

Öffnungszeiten: FR 16-19 SA 10-13 und SO von 15-18h

Programm

Mit der Ausstellung von Katharina Kiebacher, die am 22. Mai eröffnet wird, setzt die Stadtgalerie Waidhofen ihren Schwerpunkt in der Auseinandersetzung mit Architektur fort. Die Berliner Künstlerin, die in Glasgow und an der Folkwanghochschule Essen Kunst und Design studierte, befasst sich fotografisch mit Strukturen wie Gittern, Gerüsten oder Kacheln, die – aus ihrem architektonischen Kontext genommen – an geometrische Malerei erinnern. Die seriell angelegten Kompositionen beeindrucken durch ihre authentische Farbigkeit, die sich aus der jeweils abgebildeten Materialhaftigkeit, aber auch durch den jeweiligen Lichteinfall ergibt. Katharina Kiebachers Blick auf scheinbar Alltägliches, das sie bei ihren Erkundungstouren entdeckt, ist geprägt durch eine große Sensibilität für interessante Details wie auch für visuelle Phänomene.

Über die reine Bildebene hinaus führt die Künstlerin durch keramische Objekte, die zu farbigen Raumplastiken werden und gemeinsam mit den Fotografien zu Installationen arrangiert werden. Bereits zweimal, zuletzt 2014, war Katharina Kiebacher, die am internationalen Ausstellungsgeschehen als aktive Protagonistin teilnimmt, auf Einladung von ORTE Architekturnetzwerk Niederösterreich zu Gast in Krems und hat bei dieser Gelegenheit Waidhofen/Ybbs kennen gelernt. Für den aktuellen Anlass setzt die Künstlerin in der Stadtgalerie einen speziellen installativen Akzent

Kategorie

Ausstellung und bildende Kunst

Veranstaltungsort

Stadtgalerie Waidhofen

3340 Waidhofen/Ybbs
Oberer Stadtplatz 32
06605465667
kunstbank.waidhofen.at
Kunstbank-ferrum@kulturmanager.at

Verein Kunstbank Ferrum, ZVR 656760738
Oberer Stadtplatz 32, 3340 Waidhofen/Ybbs
Tel. +43 660 5465667
kunstbank-ferrum@kulturmanager.at

Öffnungszeiten bei Ausstellungen:
Freitag 16:00-19:00 Uhr
Samstag 10:00-13:00 Uhr
Sonntag 15:00-18:00 Uhr

Jetzt Vereinsmitglied werden!

facebook