Helga Cmelka und Robert Svoboda

28. 03. bis 19. 04. 2015

little boxes on the hillside

Eröffnung am 27.März 2015

18.30: Begrüßung im Rathaus durch Bürgermeister Mag. Werner Krammer, Präsentation Kunst im Foyer

19 Uhr: Einführung in die Ausstellung in der Stadtgalerie, Oberer Stadtplatz 32

Erstmalig koppelt raumimpuls eine Eröffnung an eine Präsentation im Rathaus, wo im Foyer eine Installation von Helga Cmelka für die Dauer der Ausstellung zu sehen ist. Demenstprechend beginnt am 27. März die Veranstaltung um 18.30 im Rathaus und wird um 19 Uhr in den Räumlichkeiten der Waidhofner Stadtgalerie fortgesetzt.

Unter dem Titel „little boxes on the hillside“ zeigen Helga Cmelka und Robert Svoboda bei der Ausstellung variationsreiche Arbeiten zur jeweiligen Auseinandersetzung mit räumlichen Aspekten. Mit der Schau setzt die Galerie die Linie fort, einmal im Jahr das Schaffen von Künstlerpaaren vorzustellen, wobei die Verknüpfung von Arbeits- und Lebensfeldern nicht per se eine Verbindung im Werk bedeuten muss.

Programm

Helga Cmelka lässt ihre fragil wirkenden Objekte, die sie aus Draht knüpft, auf unterschiedlichen Ebenen auftreten: „Behausungen“ nennt die Künstlerin, die weltweit als artist in residence arbeitet, ihre feinmaschigen Konstruktionen, die aus Holzkassetten wachsen oder auf Transparentpapier als Lithographie einen Weg aus der Dreidimensionalität in die Ebene findet. Ihre Papierarbeiten konfigurieren sich ebenfalls auf Basis von ineinander verstrickenden Linien.

Diesen abstrakten Formen stehen die Miniaturinstallationen von Robert Svoboda gegenüber, der als Siebdruckspezialist seit 1986 Grafikeditionen und bibliophile Bücher herausgibt. In Form von Altären werden Sujets dramaturgisch inszeniert: kritisch und mit Augenzwinkern. Dabei werden Alltagsgegenstände zu Devotionalien, die aus dem Kontext ihrer Zusammenstellung eine starke Aufladung erfahren. Die Geschichte giftiger Grünpigmente wird ebenso thematisiert wie die Verführbarkeit durch Genussmittel.

Kategorie

Ausstellung und bildende Kunst

Veranstaltungsort

Stadtgalerie Waidhofen

3340 Waidhofen/Ybbs
Oberer Stadtplatz 32
06605465667
kunstbank.waidhofen.at
Kunstbank-ferrum@kulturmanager.at

Verein Kunstbank Ferrum, ZVR 656760738
Oberer Stadtplatz 32, 3340 Waidhofen/Ybbs
Tel. +43 660 5465667
kunstbank-ferrum@kulturmanager.at

Öffnungszeiten bei Ausstellungen:
Freitag 16:00-19:00 Uhr
Samstag 10:00-13:00 Uhr
Sonntag 15:00-18:00 Uhr

Jetzt Vereinsmitglied werden!

facebook