Karl Korab

12. 10. bis 03. 11. 2013

Eröffnung am 11. Oktober 19 Uhr
Begrüßung durch Kulturstadtrat Mag. Werner Krammer
Zur Ausstellung spricht Dr. Wolfgang Hilger (Kunsthistoriker)

Bei seiner Arbeit in seinem Atelier im niederösterreichischen Sonndorf befasst sich Karl Korab mit der Landschaft des Weinviertels und den charakteristischen Häuserzügen. In dieser kontinuierlichen Auseinandersetzung entwickelt der Maler Serien, die eine konsequente formale Handschrift tragen.

Programm

Mit Karl Korab zeigt die Stadtgalerie einen der renommiertesten österreichischen Künstler der Gegenwart. Sein Werk bewegt sich kontinuierlich um das Thema Landschaft. „Karl Korab ist ein Sehr von Landschaft“ heißt es auf der website des Kunsthistorischen Museums Wien anlässlich der großen Werkschau des Künstlers im Jahr 1999.

1937 in Falkenstein geboren, studierte der Maler ab 1957 bei Prof. Sergius Pauser an der Akademie der Bildenden Künste in Wien. Bereits 1972 erhielt er den Kulturpreis des Landes Niederösterreich, zuletzt 2012 das Große Ehrenzeichen des Landes. Die intensive Arbeit über Jahrzehnte und ein konsequent gelebter Atelieralltag haben ein beeindruckendes Œuvre entstehen lassen. In der Waidhofner Ausstellung, die am 11. Oktober um 19 Uhr eröffnet wird und die im Waidhofner Augenarzt Dr. Peter Niederreiter einen großzügigen Unterstützer gefunden hat, sind vor allem aktuelle Werke aus den letzten beiden Jahren zu sehen.
Titel wie „Mond über den Scheunen“, „Giebel“, „Dächer“ verweisen auf die besondere Auseinandersetzung mit dem Land und seinen autochthonen Bauformen. Seine Motive findet Karl Korab speziell im Weinviertel und Waldviertel, an der Grenze zwischen den beiden Regionen befindet sich sein Wohnort. In der für ihn so charakteristischen, ausdrucksstarken Bildsprache komponiert der Maler und Zeichner lyrische Verdichtungen des Gesehenen. Die einführenden Worte zur Ausstellung wird am 11. Oktober der Kunsthistoriker Dr. Wolfgang Hilger halten.

Kategorie

Ausstellung und bildende Kunst

Veranstaltungsort

Stadtgalerie Waidhofen

3340 Waidhofen/Ybbs
Oberer Stadtplatz 32
06605465667
kunstbank.waidhofen.at
kunstbank-ferrum@kulturmanager.at

Verein Kunstbank Ferrum, ZVR 656760738
Oberer Stadtplatz 32, 3340 Waidhofen/Ybbs
Tel. +43 660 5465667
kunstbank-ferrum@kulturmanager.at

Öffnungszeiten bei Ausstellungen:
Freitag 16:00-19:00 Uhr
Samstag 10:00-13:00 Uhr
Sonntag 15:00-18:00 Uhr

Jetzt Vereinsmitglied werden!

facebook