Robert Zahornicky /natürlich

02. 08. bis 24. 08. 2008

Eröffnung am Freitag, 1. August 2008, 19.00 Uhr

Begrüßung durch Bürgermeister Mag. Wolfgang Mair

Zur Ausstellung spricht Dr. Theresia Hauenfels (Kuratorin)

Im Anschluss: Rothschildschloss, 20.00 Uhr
selbst bespielter raum, Christian Muthspiel

Ausstellung von 2.-24. August 2008
Fr 16.00-19.00 Uhr, Sa 10.00-13.00 Uhr, So 15.00-18.00 Uhr

Galerie Pendel
Unterer Stadtplatz 8
3340 Waidhofen/Ybbs

Programm

In der Galerie Pendel zeigt Robert Zahornicky Ausschnitte aus seinem umfangreichen Werk, darunter Arbeiten mit äußerst poetischen Titeln wie „Im Dunkel der Nacht Licht“. Weiters zu sehen sind Fotogramme, bei denen Pflanzen in Ausschnitten gezeigt werden. Durch eine leichte Bewegung der Blätter oder Zweige entsteht eine tiefenräumliche Wirkung. Wie bei den „Wiesenstücken“ spielt auch hier die Überwindung der reinen Naturform eine wichtige gestalterische Rolle. „Durch die Loslösung eines Rasenstückes aus dem Kontext der Natur geht es nicht um die schöne Repräsentation der Dinge oder das sentimentale In-sich Versinken beim Anblick der Naturschönheit. Sondern vielmehr darum, dass es der Natur mit dem Menschen erstmals gelungen ist, eine Reflexion über sich selbst anzustellen“, wird Zahornicky im Kunstforum in einem Beitrag aus dem Jahr 1999 zitiert. Eine weitere Serie, die sich mit dem Rasen befasst sind „Some Green Pieces“, bei der Gaming ebenso vertreten ist
wie Hamburg, London oder Rom. Die internationale Ausrichtung des Künstlers ist nicht nur darin begründet, dass er Kunst-Stipendien mit Aufenthalten in den wichtigen europäischen Metropolen wie Paris oder New York aufweisen kann, sondern verweist auf einen freien Geist, der sich dem Nahen wie dem Fernen mit der gleichen, liebevollen Aufmerksamkeit widmet.

Kategorie

Ausstellung und bildende Kunst

Veranstaltungsort

Galerie Pendel

3340 Waidhofen/Ybbs
Unterer Stadtplatz 8
07442-53611-0
07442-53611-4
kunstbank.waidhofen.at
Kunstbank-ferrum@kulturmanager.at

Verein Kunstbank Ferrum, ZVR 656760738
Oberer Stadtplatz 32, 3340 Waidhofen/Ybbs
Tel. +43 660 5465667
kunstbank-ferrum@kulturmanager.at

Öffnungszeiten bei Ausstellungen:
Freitag 16:00-19:00 Uhr
Samstag 10:00-13:00 Uhr
Sonntag 15:00-18:00 Uhr

Jetzt Vereinsmitglied werden!

facebook