Helmut Swoboda/Alois Lindenbauer

09. 02. bis 03. 03. 2008

Eröffnung am 8. Februar, 19.00 Uhr

Museum
Oberer Stadtplatz 32
3340 Waidhofen/Ybbs

Öffnungszeiten: Sa-So 10.00-17.00 Uhr

Programm

Als Auftakt zum Galerieprogramm startet raumimpuls mit der Ausstellung „Natur: Struktur“ an zwei Standorten in Waidhofen/Ybbs: im Museumssaal am Oberen Stadtplatz und in der Galerie Pendel am Unteren Stadtplatz. Unter dem Titel „Natur: Struktur“ werden vier Positionen vorgestellt. Wenn auch räumlich getrennt, ergeben die Arbeiten einen inneren Zusammenhang. Zu sehen sind im Museum großformatige Zeichnungen von Helmut Swoboda, die er direkt vor Ort, in der – wie es der Künstler formulierte – besonderen räumlichen Atmosphäre des Museumssaals, den Architekt Ernst Beneder gestaltet hat, produziert hat. Gemeinsam mit Helmut Swoboda, dem in Waidhofen vor einigen Jahren eine große Einzelausstellung mit seinen beeindruckenden Landschaftsdarstellungen rund um den Gosausee im Salzkammergut gewidmet war, ist der Bildhauer Alois Lindenbauer zu sehen. Die raumgreifenden Skulpturen arbeiten mit einer eindringlichen Formensprache. Der Bezug zur Natur wird durch die Wahl der Materialien verdeutlicht. Die puristischen Objekte, die von Alois Lindenbauer oft auch direkt in die Landschaft gesetzt werden, wirken ebenso im Kontext der Architektur des Ausstellungssaales.

Kategorie

Ausstellung und bildende Kunst

Veranstaltungsort

Heimatsaal / Museum

3340 Waidhofen/Ybbs
Oberer Stadtplatz
07442-53611-0
07442-53611-4
kunstbank.waidhofen.at
Kunstbank-ferrum@kulturmanager.at

Verein Kunstbank Ferrum, ZVR 656760738
Oberer Stadtplatz 32, 3340 Waidhofen/Ybbs
Tel. +43 660 5465667
kunstbank-ferrum@kulturmanager.at

Öffnungszeiten bei Ausstellungen:
Freitag 16:00-19:00 Uhr
Samstag 10:00-13:00 Uhr
Sonntag 15:00-18:00 Uhr

Jetzt Vereinsmitglied werden!

facebook