Uwe Hauenfels / Robert Freiberg: Entfaltung im Raum

Uwe Hauenfels / Robert Freiberg: Entfaltung im Raum

18. 02. bis 06. 03. 2005

In der Kooperation von Uwe Hauenfels (Skulpturen) und Robert Freiberg (Photographien) wird die Galerie Pendel zu einem Raum, der durch Freibergs Photographien der Stiegenaufgänge und Ausstellungssäle großer europäischer Museen überhöht wird, einem historisierend inszeniertem Raum, in dem sich die Metallskulpturen von Hauenfels von der Decke ab hängend entfalten können.

Eröffnung am 18. Februar um 19.00 Uhr:
Begrüßung durch Bürgermeister Mag. Wolfgang Mair.
Zur Ausstellung spricht Franziska Leeb (ORTE - architekturnetzwerk niederösterreich)

Zur Vernissage:
http://www.kulturpendel.at/2005/hauenfels_freiberg.htm

Lisa Thurner

Lisa Thurner

18. 03. bis 03. 04. 2005

Die Tapisseriekünstlerin Lisa Thurner hat sich auf großflächige Bildteppiche spezialisiert und verweist in ihrer Arbeit gerne auf Themen der phantastischen Literatur, immer jedoch mit Augenzwinkern und einem Schuss Erinnerung an die eigene Kindheit.
http://www.tapisserien.at.tf

Eröffnung: 17. März 2005, 18.30 Uhr
Begrüßung durch Kulturstadtrat Mag. Werner Krammer
Fotos von der Vernissage:
http://www.kulturpendel.at/2005/thurner_2005.htm

Heidrun Anger

Heidrun Anger

09. 04. bis 01. 05. 2005

- In den aktuellen Arbeiten der Waidhofner Malerin Heidrun Anger werden leuchtende, in sich changierende Farbflächen mit schwarzen Konturen eingefasst, die einen Formenrhythmus generieren, der sich über die gesamte Serie zieht.

Fotos von der Vernissage:
http://www.kulturpendel.at/2005/anger_2005.htm

Malakademie Waidhofen/Ybbs, Thema: EIN . BLICK

Malakademie Waidhofen/Ybbs, Thema: EIN . BLICK

10. 05. bis 22. 05. 2005

Eröffnung: Montag, 9. Mai 2005, 19.00 Uhr
Eröffnungsredner: Dr. Leopold Kogler, Leiter der NÖ-Malakademien

Die TeilnehmerInnen: Klassen Robert Kabas & Leopold Kogler

Katharina Heinrich: Geflechte

Katharina Heinrich: Geflechte

27. 05. bis 19. 06. 2005

Eröffnung: 27. Mai, 19.00 Uhr

Begrüßung durch Kulturstadtrat Mag. Werner Krammer
Mit einer theoretischen Einführung von F.E. Rakuschan, Medienepistomologe (Universität für angewandte Kunst, Wien)

Andrs Ramrez-Gaviria: Klanginstallation

Andrés Ramírez-Gaviria: Klanginstallation

24. 06. bis 23. 07. 2005

Eröffnung: 24. Juni, 19.00 Uhr

Der kolumbianische Medienkünstler Andrés Ramírez-Gaviria lebt und arbeitet in Wien. Für die Ausstellung in Waidhofen wird eine eigens für das Gewölbe der Galerie entworfene Klanginstallation gezeigt.
http://www.andresramirezgaviria.com

Sommerausstellung  / Sonnensprossen

Sommerausstellung / Sonnensprossen

05. 08. bis 04. 09. 2005

Eröffnung: 5. August, 19.30 Uhr
Bilder von der Vernissage:
http://www.kulturpendel.at/2005/sonnensprossen.htm

Salon-Bilder  /Herbert Petermandl

Salon-Bilder /Herbert Petermandl

09. 09. bis 25. 09. 2005

Eröffnung: 9. September, 18.30 Uhr
Fotos von der Vernissage:
http://www.kulturpendel.at/2005/petermandl_2005.htm

Video Studierhäuschen:
http://www.kulturpendel.at/2005/Studierhaeusechen.wmv

Treffsicher verfolgt Herbert Petermandl sein Anliegen, die Waidhofner Stadtgeschichte humoristisch in Gemälden und Aquarellen festzuhalten.

"Brauchst du den Schlaf dieser Nacht"

11. 09. 2005

Für die Veranstaltung „Brauchst du den Schlaf dieser Nacht“ im Schlosscenter Waidhofen im Rahmen des Festivals Projekt Natur mit

Lesung Evelyn Schlag, Bodo Hell
Katharina Sobotka und Roman Lazik – Tanz
Patrick Teschner – Choreopgraphie / Marino Formenti - Klavier

wird die niederösterreichische Künstlerin Judith P. Fischer, vertreten durch raumimpuls, ihre Objekte zur Verfügung stellen.

Ingrid Gaier: Aufgmascherlt

Ingrid Gaier: Aufg´mascherlt

10. 10. bis 30. 10. 2005

Der weibliche Körper wird bei Ingrid Gaier sensibel und zugleich mit einer süffisanten Ironie auf textilen Strukturen in feinster Handarbeit inszeniert.

Ausstellung Bildhauerinnen - FORMA CORPORIS

Ausstellung Bildhauerinnen - FORMA CORPORIS

10. 10. bis 30. 10. 2005

im Museum, Oberer Stadtplatz 32, 3340 Waidhofen/Ybbs

Teilnehmende Künstlerinnen
ANA, Ingrid Cerny, Canan Dagdelen, Constanze Ferdiny Hoedemakers, Judith P. Fischer, Barbara Graf, Julie Hayward, Katharina Heinrich, Andrea Kalteis, Käthe Wenzel

kuratiert durch Silvie Aigner und Theresia Hauenfels

Thomas Olh, SKIN

Thomas Oláh, SKIN

16. 11. bis 20. 11. 2005

Unter dem Begriff „SKIN“, zeigt Thomas Oláh verschiedene Fotoserien mit einem von ihm entworfenes Kleidungsstück, das nicht nur hautfarben ist, und allein damit Verbindung zur „HAUT“ schafft, sondern auch hauteng am Körper getragen wird. Verschiedene Fotografen haben unterschiedliche Frauen, vom klasssischen Model bis hin zur üppigen Frauenfigur in diesem Kleid abgebildet. Durch den Kontext verändert das Kleidunsstück nicht nur seine Passform, sondern auch sein Image.

Museum Waidhofen/Ybbs, Oberer Stadtplatz 32

Prsentation Schler und Schlerinnen als Kostmdesigner

Präsentation Schüler und Schülerinnen als Kostümdesigner

16. 11. bis 17. 11. 2005

#fett#Präsentation: 16.11., 18.30 Uhr
Museum Waidhofen/Ybbs, Oberer Stadtplatz 32

Im Waidhofner Museum werden die Ergebnisse des Workshops präsentiert, bei dem die Klasse 3c der Hauptschule I gemeinsam mit Kostümbildner Thomas Oláh Figuren aus einer Mostviertler Sage mit Kostümen ausgestattet hat.

in Kooperation mit Kulturkontakt Austria

Podiumsdiskussion Kreativwirtschaft

Podiumsdiskussion Kreativwirtschaft

16. 11. bis 17. 11. 2005

#fett#Diskussion: 16.11., ca. 19.00 Uhr
Museum Waidhofen/Ybbs, Oberer Stadtplatz 32

Anlässlich der Präsentation der Ergebnisse des Workshops Schüler und Schülerinnen als Kostümdesigner geht eine Gesprächsrunde auf das Zusammenspiel von Wirtschaft und Kreativität ein. Dabei wird auch der Frage nachgegangen, welche Chancen Jugendliche im Bereich Kreativwirtschaft offent stehen.

mit Franziska Starkl (Familienstadträtin), Kurt Hraby (Wirtschaftsbund Waidhofen/Ybbs), Helmut Schiefer (Wirtschaftskammer Bezirk Amstetten), Thomas Oláh (Kostümbildner), Dr. Aurelia Jurtschitsch (artmagazine)

in Kooperation mit Wirtschaftsbund Waidhofen/Ybbs und Wirtschaftskammer Bezirk Amstetten

Ausstellung Peter Bachler

Ausstellung Peter Bachler

19. 11. bis 04. 12. 2005

Eröffnung 18. November, 18.30 Uhr

Peter Bachler lebt seit 20 Jahren als freischaffender Künstler, zur Zeit befindet sich sein Atelier in Amstetten. Seine Ausstellungen fanden ua. in Wien, Athen, Sri Lanka oder Miami statt.

Ausstellung Ingrid Mhlbachler

Ausstellung Ingrid Mühlbachler

09. 12. bis 31. 12. 2005

Die Waidhofner Künstlerin Ingrid Mühlbachler wurde von Pius Litzlbauer, Mitglied des Projektteams der Galerie, eingeladen, ihre umfangreichen Aktstudien zu zeigen.

Karitative Auktion

Karitative Auktion

09. 12. bis 09. 12. 2005

Die diesjährige Weihnachtsauktion der Waidhofner Galerie Pendel hat das Motto, mit originellen Einfällen finanzielle Unterstützung für das Kinder- und Jugendbetreuungszentrum Reichenauerhof zu lukrieren. Versteigert werden nicht wie in den Jahren zuvor Kunstwerke, sondern Dienstleistungen der besonderen Art: äußerst individuelle Beiträge von Persönlichkeiten aus Kultur, Politik und Wirtschaft.

Verein Kunstbank Ferrum, ZVR 656760738
Oberer Stadtplatz 32, 3340 Waidhofen/Ybbs
Tel. +43 660 5465667
kunstbank-ferrum@kulturmanager.at

Öffnungszeiten bei Ausstellungen:
Freitag 16:00-19:00 Uhr
Samstag 10:00-13:00 Uhr
Sonntag 15:00-18:00 Uhr

Jetzt Vereinsmitglied werden!

facebook